Zurück

A: Kleiderlänge von der Schulter bis zum Boden
B: Keillänge ,in etwa unterhalb der Brust bis zum Boden
C: Schulterbreite von Armgelenk bis Armgelenk
D: Armgelenk bis Hals
E: Armlänge von Armgelenk bis Handgelenk
F: Umfang des Armes am Handgelenk
 

Das Vorder/Rückenteil wird zweimal erstellt, dann werden die Keile eingenäht um dem Kleid Weite zu geben.
Dann die Ärmel einsetzen